Ich bin 1962 in Deutschland geboren und aufgewachsen, seit 2005 lebe ich in der Schweiz, zunächst in Basel-Stadt dann Basel-Land. Ich bin Vater von drei erwachsenen Kindern.

Seit meinem Psychologiestudium war ich immer sowohl psychotherapeutisch als auch wissenschaftlich, später im Management von Spitälern, tätig. Meditation und Achtsamkeit bin ich 2004 begegnet, seither praktiziere ich Vipassana-, Mahamudra- und Metta-Meditation. 2007 durfte ich die Konzeption und die Einführung von Achtsamkeitsgruppen als Angebot der Verhaltenstherapieambulanz der Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel begleiten. Seither leite ich dort die Achtsamkeitsgruppen.

2018 wurde bei mir eine Koronare Herzerkrankung festgestellt und ich musste mich einer Bypass-Operation am Herzen unterziehen. Die Auseinandersetzung mit meiner eigenen Endlichkeit hat mich dazu bewogen, mich aus dem Spitalmanagement zurückzuziehen und meine psychotherapeutische Tätigkeit auszudehnen und eine eigene psychologische Praxis aufzubauen.

Ausbildung und Berufserfahrung

Studium (1986-1993) und Promotion (2007) in Psychologie, Universität Freiburg i.Br.

Eidg. anerkannter Psychotherapeut (2019), Psychologe FSP (2020)

Weiterbildung und Approbation (1999) zum Psychologischen Psychotherapeuten (Deutschland), Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie

Weiterbildungen in achtsamkeitsbasierten Ansätzen: Mark Williams, MBCT; Christina Feldman & Akincano Weber, Mindfulness Teachers‘ Development Programme

Weiterbildungen in weiteren psychotherapeutischen Methoden (Focussing, Transpersonale Therapie)

Leiter von Achtsamkeitsgruppen an der Verhaltenstherapieambulanz der Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel (UPK) seit 2007

Dozent für achtsamkeitsorientierte Weiterbildungen an der Berner Fachhochschule (BFH) Departement Gesundheit und am Schulungszentrum Gesundheit Zürich (SGZ)

CAS in Management (HWZ), Assessor in Qualitätsmanagement (EFQM)

Persönliche Beschäftigung mit Meditation und Achtsamkeit seit 2004

Leidenschaftlicher Musiker und Koch